Klinikum Rheine

Brustzentrum

Brustkrebs – eine Erkrankung, die in Deutsch­land die häufigste Krebserkrankung bei Frauen darstellt. Als zertifiziertes Brustzentrum stehen wir Ihnen als Betroffene bei allem, was auf Sie zukommt, zur Seite. Neben ausführlichen Informationen zu Diagnostik und Therapie möchten wir Ihnen auch über die medizi­nischen Aspekte hinaus Unterstützung, zum Beispiel durch Gespräche mit unseren Psychoonko­log:innen oder unserem Sozialdienst, anbieten. Wir werden Ihnen jederzeit mit individuellem Rat zur Seite stehen.

Veranstaltungshinweis

Infoveranstaltung am 26.06.24 zum Thema: Naturheilkunde in der Krebsmedizin

Was wir Ihnen bieten

Leistungen

In unserem Brustzentrum legen wir viel Wert auf einen vertrauensvollen Umgang mit unseren Patientinnen. Daher stehen zu Beginn das Erstgespräch sowie notwendige Untersuchungen. Stellen Sie uns beim Erstgespräch und darüber hinaus alle Fragen, die Ihnen auf dem Herzen liegen. Denn je mehr Sie über Ihre Krankheit wissen, desto mehr Möglichkeiten werden Sie entdecken, wie Sie Ihre Situation auch selbst aktiver gestalten können. Sind alle Fragen geklärt und Untersuchungen abgeschlossen, kann die Behandlung beginnen, in dem wir einen auf Ihre Tumorerkrankung individuell abgestimmten Behandlungsplan erstellen.

Dies ist besonders wichtig, denn hinter dem Begriff Brustkrebs verbergen sich sehr unterschiedliche Tumorarten. In Ihren Behandlungsplan fließt neben weiteren Tumoreigenschaften ein, wie groß und welcher Art der Tumor ist und ob sich die Krebszellen schon in die Achsel-Lymphknoten oder in andere Organe ausgebreitet haben. Außerdem spielen Faktoren wie Alter und Begleiterkrankungen eine Rolle bei der Therapieplanung. Und nicht zuletzt müssen wir gemeinsam mit Ihnen abwägen, welche Nebenwirkungen für Sie tragbar sind und bei welcher Behandlung Ihre Lebensqualität am besten erhalten bleibt. Denn die Therapie sollte so sanft und zugleich so effektiv wie möglich sein.

Darüber hinaus unterstützt Sie ein Kompetenzteam aus Pflegeexpert:innnen,- sogenannte Breast Care Nurses -, Psycholog:innen/Psycho-Onkolog:innen,  Ernährungsberater:innen, und Physiotherapeut:innen. Gern vermitteln wir auch den Kontakt zu unserer Seelsorge oder zu unseren Selbsthilfegruppen.

Behandlungsmöglichkeiten

Folgende operative Methoden bieten wir an:

  • Brusterhaltende Operationen bei gut- und bösartigen Erkrankungen der weiblichen und männlichen Brustdrüse
  • Entfernung der Lymphknoten in der Achselhöhle (sog. Wächter-Lymphknoten)
  • Ausgleich des Gewebeverlustes durch Eigengewebe
  • in Abhängigkeit der Tumorlokalisation und Brustgröße gleichzeitige Brustverkleinerung (tumorlage-adaptiert), angleichende Brustverkleinerung der Brust auf der Gegenseite
  • Rekonstruktion des Brustwarzenkomplex
  • Entfernung der Brust
  • Wiederaufbau nach Entfernung der Brust entweder mit Eigengewebe (z.B. des Rückens oder der Bauchdecke) oder durch Silikon-Implantate (Prothese)
  • Brustverkleinerung (Reduktionsplastik)
  • Brustvergrößerungen (Augmentation)
  • Behandlung von Brustdeformitäten (tubuläre Brust, Brustasymmetrie)
  • Behandlung von Brusterkrankungen beim Mann (männlicher Brustkrebs, Gynäkomastie)

Die weiterführenden Behandlungen wie medikamentöse Therapien (Chemo-, Antihormon- und Antikörpertherapie) sowie Bestrahlung werden im Rahmen der wöchentlich stattfindenden Tumorkonferenz mit allen beteiligten Fachexperten erörtert und geplant.

Kontakt aufnehmen

Sekretariat

Wo Sie uns finden

Klinikum Rheine

Standort: Mathias-Spital
Frankenburgstr. 31
48431 Rheine

In Google Maps anzeigen

Kontakt

Zentrumsleitung

Chefärztin

Dr. med. Cordula Fuhljahn

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

  • Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Schwerpunktbezeichnung Gynäkologische Onkologie
  • Zertifizierte Brustoperateurin nach AWO Gyn (plastische Mamma-Chirurgie)
  • Senior-Mammaoperateurin (zertifiziert durch Deutsche Krebsgesellschaft)
  • DEGUM II Mammasonographie (zertifiziert durch Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin)
  • Zertifizierte Konsolen-Chirurgin für roboter-assistierte Chirurgie (DaVinci)

Sekretariat Brust- und Kontinenz-Zentrum

Ulrike Middelhoff

Sekretariat Brust- und Kontinenz-Zentrum

Nicole Endema-Lehrig

Familiärer Brust- und Eierstockkrebs

Genetische Sprechstunde

In dieser Sprechstunde informieren wir Sie über den erblich bedingten Brust-und Eierstockkrebs. Hier werden vor allem die Patientinnen beraten, bei denen in der Familie gehäuft ein Krebs in der Brust oder am Eierstock aufgetreten ist, und die aufgrund ihrer Diagnose in unserem Brust- oder gynäkologischen Krebs-Zentrum behandelt werden.

Zusammen und nicht alleine

Selbsthilfegruppen

Manchmal hilft es, mit Personen zu sprechen, die ebenfalls an Brustkrebs erkrankt sind oder waren. In Selbsthilfegruppen finden Sie Kontakt zu Betroffenen, die Verständnis für Ihre Alltagsprobleme aufbringen, ähnliche Erfahrungen wie Sie gemacht haben und Ihnen mit Rat und Tat weiterhelfen können.

  • Krebs – und jetzt?  Gemischte Selbsthilfegruppe Rheine
  • Lebensfreude durch Selbsthilfe nach Brustkrebs, Gruppe Rheine
  • Frauenselbsthilfe nach Krebs, Ibbenbüren

Kooperationsnetzwerk

Externe Kooperationen

Pathocom-BAG für Pathologie
Frankenburgstraße 31, 48431 Rheine

Gemeinschaftspraxis für internistische Onkologie und Hämatologie
Dr. med. Georg Innig, Dr. med. Björna Berning, Dr. med. Almut Berkemeier, Nicole Domine-Rensen
Albert-Einstein-Str. 4, 48431 Rheine
 +49 (0)5971-801240

Zentrum für Strahlentherapie
Sprickmannstraße 36, 48431 Rheine
 +49 (0)5971-160980

Humangenetische Beratung
Praxis Dr. Welling, 48145 Münster
 +49 (0)251-2026300

UKM Humangenetische Beratung
Albert-Schweitzer-Campus 1, 48149 Münster
 +49 (0)251-8353208

Gemeinschaftspraxis für internistische Onkologie
Dr. med. Christoph Groth
EINSteinhaus ZWEI
Albert-Einstein-Str. 4
48431 Rheine
 
+49 (0)5971-801240

Klinische Untersuchungen

Studien

Zum aktuellen Zeitpunkt nehmen wir an den folgenden Studien teil, um den medizinischen Fortschritt aktiv mit anzutreiben.

  • AXSANA Studie
  • Studie zur perioperativen Nüchternheit

Ausgezeichnete Qualität

Unser Zertifikat