Klinikum Rheine

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Wenn Ihr Kind stationär aufgenommen werden muss, ist das sicherlich nicht alltäglich für Sie. Fragen, Ängste und Unsicherheiten sind dann ganz normal. Wir stehen Ihnen zur Seite. Auf insgesamt drei Stationen behandeln wir Kinder vom Früh-und Neugeborenenalter bis zur Volljährigkeit. Gemeinsam mit unseren Kolleg:innen aus weiteren Fachabteilungen wie Allgemein-, Unfallchirurgie und Urologie legen wir großen Wert auf eine individuelle und altersgerechte Betreuung. Als einzige Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Kreis Steinfurt behandeln wir jedes Jahr über 3.000 Kinder stationär. Die Notfallambulanz und die Ermächtigungsambulanzen versorgen rund 6.000 kleine Patient:innen pro Jahr.

Leistungen

Das bieten wir Ihnen

Kinder- und Jugendmedizin

Bei der Behandlung von Kindern und Jugendlichen ist Feingefühl gefragt. Innerhalb dieses Fachbereiches widmen wir uns der ganzheitlichen Versorgung und Behandlung Ihres Kindes.

Mehr erfahren

Neonatologie

In der Früh- und Neugeborenen-Intensivmedizin widmen wir uns gemeinsam mit unseren Kolleg:innen der Geburtshilfe den Bedürfnissen von Frühgeborenen und erkrankten Neugeborenen.

Mehr erfahren

Interdisziplinäre Zentren

Bündeln von Kompetenzen

Um Ihnen eine noch umfangreichere und effizientere Versorgung zu ermöglichen, führen wir diverse interdisziplinäre Zentren oder sind Teil derer.

Kinderschutzambulanz
Kinderdiabeteszentrum
Perinatalzentrum Level 1
Sozialpädiatrisches Zentrum Westmünsterland

Kontakt aufnehmen

Sekretariat

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

  +49 (0)5971 42-1701
 
+49 (0)5971 42-31701
 
paediatrie-rheine@mathias-stiftung.de

Melden Sie sich gerne zur Terminvereinbarung

Wo Sie uns finden

Klinikum Rheine

Standort: Mathias-Spital
Frankenburgstraße 31
48431 Rheine

In Google Maps anzeigen

Ihr Termin bei uns

Sprechzeiten

Privatsprechstunde:
Chefarzt Dr. Hoffmann
Montag und Donnerstag von 14.00 bis 17.00 Uhr und nach Vereinbarung.

Ansprechpartner:innen

Kontakt

Chefarzt

Dr. med. Hans-Georg Hoffmann

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

  • Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
  • Neonatologie
  • Neuropädiatrie

Sekretariat

Mechtild Elfert

Leitender Oberarzt

Dr. med. Boris Becker

  • Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
  • Neonatologie
  • Kinder- und Jugendkardiologie

Oberärztin

Dr. med. Birgit Deetjen

  • Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
  • Neonatologie
  • Diabetologin DDG

Oberärztin

Elke Gericke

  • Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
  • Diabetologin DDG

Oberärztin

Katja Hüwe

  • Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
  • Neonatologie

Oberärztin

Franka Köster

  • Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
  • Neonatologie

Oberärztin

Dr. med. Rebekka Sandfort

  • Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin
  • Kinderpneumologin

Netzwerk & Kooperation

Bunter Kreis Münsterland e.V.

Unsere Unterstützung geht für Sie über den stationären Aufenthalt hinaus. Dank der langjährigen Kooperation mit dem Bunter Kreis Münsterland e.V. (Verein zur Familiennachsorge) stehen fünf Fachkinderkrankenpflegekräfte zur Verfügung, die Familien mit einem schwerst- oder chronisch kranken sowie früh- oder risikogeborenen Kind Zuhause aufsuchen beraten, begleiten und unterstützen, mit dem Ziel, den Familien einen guten Übergang ins häusliche Umfeld zu ermöglichen.

Ihre Ansprechperson:

Petra Vos
+49 (0)151 17304695
 
bunterkreis-nachsorge@mathias-stiftung.de

Netzwerk & Kooperation

Guter Start - Frühe Hilfen für Familien

Ein weiteres, kostenloses Angebot ist „Guter Start – Frühe Hilfen für Familien“. Dieses richtet sich an Eltern mit neugeborenen und kleinen Kindern und bietet Informationen, Tipps und Unterstützungsangebote. Ziel hierbei ist es, einen sicheren Umgang mit Ihrem Kind zu fördern oder Sie bei Sorgen zu beraten und gemeinsam Lösungsansätze zu erarbeiten – sei es pädagogischer, emotionaler oder finanzieller Natur.

Ihre Ansprechperson:

Diana Nowak
 +49 (0)5971 42-1749
bunterkreis-rheine@mathias-stiftung.de

Kurz & knapp

Unser Behandlungsspektrum

In unserem YouTube-Video stellt Dr. Hans-Georg Hoffmann, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, in aller Kürze das Behandlungsspektrum der Klinik vor. Von der Notfallambulanz, zu der Sprechstunde für chronische Erkrankungen bis zu der Intensivstation für Früh- und Neugeborene. Details erhalten Sie in den einzelnen Leistungbereichen zur Kinder- und Jugendmedizin und Neonatologie.

Aus- und Weiterbildung für Ärzt:innen

Ihre individuellen Karriereziele

Der Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsberechtigung im Fach Kinderheilkunde und Jugendmedizin (5 Jahre), für den Schwerpunkt Neonatologie (3 Jahre), die Ausbildungsberechtigung EEG Zertifikat der Dt. Gesellschaft für klinische Neurophysiologie und für den:die Diabetolog:in DDG der Dt. Diabetesgesellschaft.